home
1859
Am 20.April gründen Nicolaus Heinrich Jantzen
(1795 – 1870) und W.C. Müller die Firma
Müller&Jantzen in Hamburg als
„THEE, GEWÜRZ UND TABAK HANDLUNG“

1870
Tod des Gründers N.H. Jantzen und Weiterleitung
der Firma durch seinen Sohn, Nicolaus August
Jantzen (1831 – 1910)

1883
Trennung vom Gründungspartner W.C. Müller

1885
Gründersohn Nicolaus Friedrich August Jantzen
(1863-1904) fängt bei Müller & Jantzen an.

1900
Gründung der Firma JANTZEN & DEEKE mit Eduard
Deeke.
Außerdem: JANTZEN & DEEKE ist Gründungsmitglied
des Warenverein der Hamburger Börse e.V.

1904
Früher Tod von Nicolaus Friedrich August Jantzen,

1931
Eintritt von Dr. Nikolaus Friedrich Heinrich Jantzen
(1901 – 1977) in Fa. JANTZEN & DEEKE als Partner

1932
Eduard Deeke scheidet als Partner aus.

1966
Nach 13-jähriger Tätigkeit wird Heinrich Adolf
Robert Jantzen (geb. 12.05.1932) in die Firma
JANTZEN & DEEKE als Partner aufgenommen

1967
Austritt des Seniors N.F.H. Jantzen und Umwandlung
der Firma in eine Einzelfirma, deren Alleininhaber
Heinrich Adolf Robert Jantzen ist

1983
Umgründung der Firma Jantzen & Deeke in die
JANTZEN & DEEKE GmbH
Außerdem: Gründung einer Niederlassung in
New York City. Die JANTZEN & DEEKE INC. hat Ihren
Sitz in 152 Madison Ave. – Manhattan und wird vom
Engländer Ken Ralli geleitet

1991
Schließung der US-Dependance

1995
Kai Friedrich Jantzen, Neffe von Heinrich A.R. Jantzen,
beginnt seine Tätigkeit in der Firma

2000
Die JANTZEN & DEEKE GmbH feiert ihr 100-jähriges
Jubiläum im Hotel Atlantic zu Hamburg – genau wie
auch der Warenverein der Hamburger Börse e.V.
dieses große Jubiläum begeht

2003
Kai Friedrich Jantzen wird geschäftsführender
Gesellschafter und weitet die Aktivitäten der Firma
auf andere Produkte und Länder aus

2011
Heinrich A.R. Jantzen scheidet nach 45 Jahren
erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer aus der
Jantzen & Deeke GmbH aus